Das Magazin für ganzheitliche Gesundheit

  • L&G Rezepte

    Gesund und lecker

    L&G Rezepte

    Abwechslungsreiche
    Rezepte für jeden Geschmack.

Hirse-Taler mit Erbsendip Download

Zubereitung

  1. Hirse mit Wasser und Gemüsebrühpulver aufkochen und Hitze reduzieren. Ca. 5 Minuten sanft köcheln und bei geschlossenem Deckel 30 Min. auf der warmen Platte quellen lassen.
  2. Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehe pressen und mit dem Olivenöl andünsten. Babyspinat fein gehackt dazugeben und  zusammenfallen lassen.
  3. Karotten fein raspeln und alle Zutaten gut miteinander vermengen. Am besten mit den Händen kräftig durchkneten.
  4. Aus der Masse mit leicht angefeuchteten Händen Bratlinge formen und auf ein Blech legen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-30 Minuten goldbraun backen.
  6. Für den Erbsendip die Erbsen – falls tiefgefroren – mit kochendem Wasser übergießen und wenige Minuten stehen lassen, dann Wasser abgießen.
  7. Zwiebel fein hacken, Zitronensaft dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Nun mit allen anderen Zutaten, außer dem Koriander, pürieren. Koriander fein hacken und unterrühren. Mit Kräutersalz abschmecken.
  8. Zutaten

    Portionen 12-15 Taler

    Hirsetaler:
    160 g kleinkörnige Hirse
    500 ml Wasser
    2 EL Gemüsebrühpulver
    1 kl. Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Oliven l
    100 g Karotten
    50 g Babyspinat
    1 TL Kräutersalz
    1 kl. TL geräuchertes Paprikapulver
    1 TL Kreuzkümmel
    2 EL Speisestärke

    Erbsendip:
    150 g Erbsen
    150 g weiße Bohnen, gekocht
    1 kl. Zwiebel
    3 EL Zitronensaft
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Mandelmus
    1 TL Kräutersalz
    50 ml Wasser
    1 Handvoll Koriander

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung